Auskunftsart

Der Arbeitnehmer hat Anspruch auf mindestens eine mündliche Auskunft.

Diese mündliche Auskunft hat folgenden Grundsätzen zu entsprechen:

  • Prinzip der Wahrheit
  • Prinzip der Klarheit
  • Prinzip der Vollständigkeit
  • Prinzip wohlwollender Auskunft
  • Prinzip der Arbeitsplatzbezogenheit

Der Arbeitnehmer hat aber keinen Anspruch auf eine eigentliche Empfehlung.

Drucken / Weiterempfehlen: